Der neue SEAT Leon ab sofort bestellbar

Ab Januar 2017 wird der neue SEAT Leon in den Autohäusern stehen. Dabei hat das Update des Markenaushängeschildes einiges zu bieten. Mit ihm erhalten SEAT Kunden modernstes Design, sportliche Dynamik und umfangreiche Ausstattungen zum attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Und erstmals erhält der SEAT Leon mit dem XCELLENCE eine zusätzliche Ausstattungsvariante für Kunden, die hohen Wert auf Komfort und Eleganz legen.

Die größte Produktoffensive der Unternehmensgeschichte wird jetzt mit dem neuen SEAT Leon fortgesetzt. Er ist ab sofort in fünf Ausstattungslinien bestellbar: Die Einstiegsklasse Leon, der Reference, außerdem die Linien Style und FR. Das neue Highlight ist die XCELLENCE Version. Sie hat eine besonders komfortable Polsterung (optional Alcantara oder Leder), moderne Zierelemente und mehrfarbiges Ambiente-Licht. Das Außendesign des neuen SEAT Leon glänzt mit Kühlergrill im Chrom-Diamant-Design, neuen Stoßfängern vorne und hinten, neuen verchromten Fensterleisten und LED-Heckblinkern. Der Leon hat eine XCELLENCE-Türeinstiegsleiste aus Aluminium, LED-Innenbeleuchtung und ein Keyless Entry System.

Komfort zum besten Preis und für jeden Fahrertyp
Der neue SEAT Leon startet bereits ab 14.990 Euro. Die Varianten FR und XCELLENCE werden zum selben Preis angeboten und sprechen unterschiedliche Fahrertypen an. Die FR-Variante richtet sich an sportliche Fahrer, während XCELLENCE für solche entwickelt wurde, die Komfort, Eleganz und neueste Technologie suchen. Der CUPRA wird Anfang 2017 vorgestellt.

Perfekter Look und höchste Qualität

Die für den SEAT Leon typische Designsprache bleibt erhalten, es werten kleine, aber wichtige Details den SEAT Bestseller weiter auf: Die Front und das Heck haben schärfere, spitzere Linien als das aktuelle Modell und markante Seitenlinien, die vorne und hinten weniger stark ausgeprägt sind. Erwähnenswert ist außerdem, dass der neue SEAT Leon noch leiser ist als vorher.
Im Fahrzeuginneren kann die Farbauswahl der Ambiente-Licht-LEDs am neu entwickelten 8-Zoll-Touchscreen beliebig eingestellt werden. So werden viele der beim aktuellen Modell noch vorhandenen Knöpfe und Tasten überflüssig gemacht. Die neue, wesentlich verbesserte Außenbeleuchtung ist besonders erwähnenswert, denn Heckleuchten und Frontscheinwerfer sind komplett mit der Full-LED-Technologie ausgestattet, die auch bei extremen Wetterverhältnissen gute Ergebnisse erzielt. Auch die Blinker und Nebelscheinwerfer verfügen optional über LED-Technologie.

Neueste Technologien und Assistenzsysteme im neuen SEAT Leon

Konnektivität – die ständige Verbindung in die digitale Welt – ist für viele Menschen ein wesentlicher Bestandteil eines modernen Lebensstils. Der neue SEAT Leon bietet Konnektivität auf höchstem Niveau – mit der neuesten Generation der Easy Connect Infotainment-Systeme, mit Full Link und mit der exklusiven SEAT ConnectApp.

Hinzu kommen innovative Assistenzsysteme: Der Spurassistent erkennt Fahrbahnmarkierungen und warnt vor Verlassen der Fahrbahn und lenkt leicht dagegen. Ein weiteres hervorzuhebendes System ist der radargesteuerte Abstandsregeltempomat (ACC), der den Abstand konstant hält. Der Front Assist mit City-Notbremsfunktion ist bereits Serie ab der Ausstattungsvariante Style und erkennt jetzt auch Fußgänger. Der SEAT Leon verfügt außerdem über Verkehrszeichenerkennung, er hat eine neue Mittelkonsole mit elektrischer Handbremse und eine hochmoderne Parkhilfetechnologie für Längs- und Querparklücken, Notfallassistent und Fernlichtassistent. Das Kamera- und Navigationssystem wurde verbessert und hat nun eine größere Zahl an Verkehrsschildern gespeichert.