IN 25.000 KILOMETERN BIS ANS LIMIT

Über 50 Ingenieure und 40 Fahrzeuge standen bereit um in der Wüstenregion Südspaniens, bei Tagestemperaturen von bis zu 45° Celsius im Schatten, 80 Tests und über 25.000 Kilometer zu absolvieren. Dieser Extremtest ist eine der härtesten Prüfungen, der sich alle Modelle stellen müssen. Ein richtiges Boot Camp, das drei Wochen dauert. Auch der SEAT Ateca durchlief den Test unter extremen Bedingungen. Doch wie sehen die Tests genau aus, die das Fahrzeug bestehen muss?

Extreme Bedingungen für vollkommenen Fahrgenuss

Das Material muss ein Höchstmaß an Beanspruchung standhalten

Traktions- und kontrollierter Bergabfahrtest. Hier werden auf Gefällen von bis zu 35 Prozent die Traktionskontrollsysteme und die Funktion der Hill Descent Control (Bergabfahrkontrolle) getestet. Das System gewährleistet eine kontrollierte Bergabfahrt, ohne dass der Fahrer das Bremspedal betätigen muss. Es aktiviert, wo nötig, automatisch das ABS System.

Gespann Test. Das Risiko die Kontrolle über das Fahrzeug zu verlieren ist um ein Vielfaches höher, wenn ein Anhänger angehängt ist. Dieser Test gewährleistet die Funktion des Gespann-Stabilisierungs-Systems, das sicherstellt, dass der Wagen auch bei angehängter Zuglast sicher und stabil bleibt.

Geräusch Test. Ein normales Auto besteht aus über 3.000 Teilen. Mit diesem Test wird überprüft, ob alle Komponenten perfekt zusammenarbeiten und keine irritierenden Geräusche erzeugen, egal auf welchem Untergrund gefahren wird.

Staubaufnahme Test. Ein Führungsfahrzeug fährt durch die Wüste und erzeugt eine große Staubwolke hinter sich. Direkt hinter dem Führungsfahrzeug folgt der Testwagen, der in der Staubwolke fährt. Mit diesem Test wird die Lebensdauer des Luftfilters bestimmt.

Schotter Test. Die Testfahrzeuge werden 3.000 Kilometer auf einem speziellen Schotterkurs gefahren, um die Einschläge des Schotters auf den Unterboden, die Radkästen, das Exterieur und die Unterseiten der Stoßstangen zu analysieren. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass alle Teile die Lebensdauer des Autos überstehen.

Nach beinahe einem Monat Überprüfung und über 80 Tests sind die Testfahrzeuge in allen möglichen Konfigurationen getestet worden, so wird nichts dem Zufall überlassen. Dank der Extremtests, die von hunderten Ingenieuren und Technikern weltweit durchgeführt werden, können Fahrer sicher sein, dass sie auf jeder Straße der Welt sicher und zuverlässig unterwegs sein können.

Extremtests gehören zu den härtesten Prüfungen, welche sich neue Modelle stellen müssen.

Seat Ateca Extermtest